Posted in Tipps

Kajak Handschuhe richtig wählen

Kajak Handschuhe richtig wählen Leave a comment

Kajak Handschuhe oder Paddelpfötchen sind unverzichtbares Zubehör für das Kajakfahren unter besten Bedingungen. Sie werden oft vergessen, obwohl sie nur Vorteile für ein bequemes und sicheres Paddeln bieten. Ob Halbhandschuhe für den Einsatz bei heißem Wetter, Paddelpfötchen für den Winter: alle Modelle haben Vor- und Nachteile, die Ihren Bedürfnissen entsprechend berücksichtigt werden müssen.

Weshalb sind Kajak Handschuhe oder Paddelpfötchen wichtig?

Wer zur Halbsaison oder sogar im Winter paddelt, muss sich warm anziehen. Extremitäten des Körpers, wie Hände und Füße, sind die empfindlichsten Stellen für Kälte. Der Körper versucht im Falle eines Temperaturabfalls, sich selbst zu schützen. Zu diesem Zweck werden wichtige Organe wie Herz und Gehirn auf Kosten der Hände versorgt. Kälte ist gleichbedeutend mit einer geringeren Durchblutung der Extremitäten unseres Körpers. Daher sind Hände und Füße der Kälte besonders ausgesetzt. Kälte kann folgende Probleme verursachen:

  • Frostbeulen : an der betroffenen Stelle erscheinen Rötungen, Schwellungen, Kribbeln und Schmerzen.
  • Oberflächige Erfrierungen : die Haut wird weiß und fühlt sich an der exponierten kalten Stelle taub an.
  • Erfrierungen : die Durchblutung ist gestört oder sogar unterbrochen, man ist unempfindlich und es können Blasen auftreten.
Kajak Handschuhe Halbhandschuhe
Kajak Handschuhe Halbhandschuhe

Der Kontakt mit kalten und metallischen Gegenständen wie Aluminiumpaddeln verstärken diese Erscheinung. Deshalb ist es wichtig, sich gut zu schützen. Jeder Mensch ist anders, daher passt er sich an, je nachdem, wie widerstandsfähig er gegen Kälte ist und welche Aktivität er ausübt.

Die verschiedenen Handschuh Arten

Handschuhe schützen Sie vor Kälte, aber nicht nur. Sie schützen Sie auch vor Wasser, Wind und manchmal sogar der Sonne. Ohne Zweifel können Sie mit dem Bedecken Ihrer Hände Ihr Geschäft in vollen Zügen genießen. Es gibt verschiedene Arten von Schutz für Ihre Hände:

  • Halbhandschuhe : für den Einsatz bei heißem Wetter bieten sie guten Schutz und Bewegungsfreiheit. Praktisch für Kajakfischer, da die Finger geschnitten sind und die Berührungen besonders bei Angelschnüren oder anderem Zubehör spürbar bleiben.
  • Handschuhe mit 2 ausgeschnittene Finger : sie bieten einen guten Kompromiss zwischen Schutz und Beweglichkeit. Sie können bei kaltem Wetter verwendet werden und ermöglichen es den Anglern, Gefühl in Daumen und Zeigefinger zu halten.
  • Lange Handschuhe : sind klassische Handschuhe. Sie decken die Hand und die Finger vollständig ab und bieten den größten Schutz, aber weniger Kontakt mit dem Paddel. Sie können bei kaltem bis sehr kaltem Wetter eingesetzt werden.
  • Fäustlinge : Sie sind weniger präzise als Handschuhe und erzeugen mehr Wärme, da alle Finger zusammengefasst sind. Sie sind auch leichter anzuziehen als Handschuhe.
  • Paddelpfötchen : Sie ermöglichen Ihnen, in direktem Kontakt mit dem Paddel zu bleiben und schützen Sie gleichzeitig vor Kälte.
Kajakhandschuhe Paddelpfötchen
Kajakhandschuhe Paddelpfötchen

Dicke und Größe

Dicke und Material der Handschuhe spielen eine wichtige Rolle für die motorischen Fähigkeiten der Finger. Je dicker die Handschuhe sind, desto mehr mangelt es ihnen an Flexibilität und Empfindlichkeit. Die Anstrengung, seine Finger zu bewegen, wird konsequenter sein. Achten Sie auch darauf, die richtige Größe zu wählen, damit die Handschuhe nicht zu eng wirken und einen Höchstmaß an Komfort gewährleisten. Natürlich ist es am einfachsten, sie vor dem Kauf auszuprobieren. Wenn Sie sie jedoch nicht ausprobieren können, müssen Sie Ihre Hand messen. Dafür müssen Sie ein Maßband um Ihre dominante Hand wickeln: die Rechte, wenn Sie Rechtshänder sind. Grundsätzlich ist die dominante Hand in der Regel die am weitesten entwickelte. Messen Sie den Umfang der Hand an der breitesten Stelle der Handfläche und ballen Sie die Faust.

Es gibt auch Handschuhe oder Fäustlinge mit einer Öffnung auf der Handfläche. Diese Öffnung ermöglicht es, ein Höchstmaß an Empfindlichkeit für den Griff des Paddels beizubehalten. Die Öffnung verbessert den Tastsinn, verliert aber im Gegenzug an Wärmeisolation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.