Posted in Kaufberatung

Kajak 3 Personen, 3er Kanu: unser Top 3

Kajak 3 Personen, 3er Kanu: unser Top 3 Leave a comment

Wer ein 3er Kajak kaufen möchte hat die Qual der Wahl. Einige Kajak 3 Personen zeichnen sich auf einem Gebiet aus, können sich aber beispielsweise auf einem anderen Gebiet katastrophal verhalten. Andere sind durchschnittlich in allen Arten von Aktivitäten. Jeder hat seine eigenen Kriterien für die Entscheidung, ob ein Kajak zu ihm passt. Für einige zählt das Preis- / Leistungsverhältnis, für andere wiederum ist die Leistung in diesem oder jenem Bereich das A und O.

Anstatt eine rohe Rangliste zu erstellen, die je nach berücksichtigten Kriterien anders ausfallen würde, konzentrieren wir uns hier darauf, einige aufblasbare 3er Kanus / Kajaks für 3 Personen hervorzuheben, die sich nach sehr unterschiedlichen Kriterien voneinander unterscheiden. So kann jeder ein 3er Kajak finden, das seinen Kriterien entspricht.

Kajak aufblasbar 3 Sitzer Sevylor Tahiti Plus

Dieses 3er Kajak zeichnet sich durch seine sehr guten Gleiteigenschaften aus. Es eignet sich um das Kajakfahren am Meer, See oder Fluss zu erlernen. Dieses aufblasbare 3 Sitzer Kajak ist ohne Einschränkungen fürs Paddeln mit der Familie gedacht. Es ist sehr leicht zu verstauen und bei nur 12 kg einfach zu tragen. Perfekt für den gelegentlichen, nomaden Gebrauch. Sie brauchen nicht einmal eine Tragetasche mit diesem Boot. Es ist mit dem Backpack System ausgestattet, das zwei Gurte integriert, womit es sich transportieren lässt. Im Aufgepumpten Zustand ist es auch kein Problem, denn das Boot hat zwei Tragegriffe. Sie ermöglichen es, es ohne Anstrengung anzuheben.

Auch was das Aufpumpen betrifft wirkt hier Sevylor Wunder, denn das 3er Kajak ist mit einer Anzeige ausgestattet, die auf den ersten Blick erkennen lässt, ob der Füllstand stimmt. Keine Probleme mehr mit Unter- bzw. Überdruck! Mit seinen Rückschlagventilen riskiert man auch keine Luftleckagen. Dieses System befindet sich auf beiden unabhängigen Luftkammern, aus denen das Kajak besteht. Das Kajak 3 Personen Tahiti Plus ist dank seiner 2 Spritzdecken äußerst praktisch und eignet sich ideal für kleine Kajaktouren mit allem Komfort an Bord. Darüber hinaus sind die drei Sitze verstellbar und bieten eine hervorragende Rückenstütze für optimalen Komfort an Bord! Bei seinem sehr erschwinglichen Preis ist es ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Aufblasbares Kajak 3 Personen Sevylor Alameda

Das 3 Sitzer Kajak Alameda ersetzt das Hudson-Modell von Sevylor und ist ideal für Familienausflüge, insbesondere auf Flüssen und Küstengewässern. Es ist groß, stabil und sehr sicher. Dank seiner „Hängesitze“ sitzt man höher über dem Wasser, was zum Paddelm mehr komfort bietet. Ein zweiter Vorteil dieses Systems ist, dass unter dem Boot keine „Sitzbeulen“ gibt, die dazu neigen, Störungen zu erzeugen und somit das Boot zu verlangsamen. Das Gleiten wird daher im Vergleich zu einem Kajak, das nicht mit erhöhten Sitzen ausgestattet ist, erheblich verbessert (+ 15% im Vergleich zu demselben Boot, das nicht mit schwebenden Sitzen ausgestattet ist). Auf der Rückseite der Sitze hält ein Netzbeutel Ihr Sachen trocken.

Das Dreisitzermodell, das durch Entfernen eines Sitzes im Zweisitzer verwendet werden kann, ist ideal für zwei Erwachsene und ein Kind: Es ist in der Tat breit, stabil und kann an Bord bis zu 210 kg tragen. Dank des Polyesterüberzugs und der PVC-beschichteten Leinwand mit 1000 Denier ist das Boot äußerst abriebfest. Die Dicke des Gewebes ist mit 0,66 mm gegenüber 0,58 mm höher als der Durchschnitt der Wettbewerber, was es zu einem Modell der Festigkeit macht. Dank seiner Tragetasche mit Riemen und seinem Gewicht von nur 18 kg ist es sehr leicht zu tragen und kann überallhin getragen werden!

Kayak gonflable 3 places Alameda
Kajak aufblasbar 3 Sitzer Alameda

Kajak aufblasbar 3 Sitzer Rockside Grand Voyager Supercharged

In den letzten Jahren sind immer mehr Hochdruckboote rausgekommen. Ihr Preis ist jedoch oft sehr hoch. Das Grand Voyager Supercharged Dreisitzer-Kajak von Rockside ist eins von denen. Es kann auch problemlos von nur einer oder zwei Personen benutzt werden. Der Preis ist erschwinglich, ohne Einbuße, was die Qualität betrifft! Der Hochdruckboden des Kajaks nutzt die Dropstitch-Technologie für maximale Steifigkeit. Es ist extrem stabil, auch bei rauer See, und kann im Wildwasser (Klasse III) problemlos eingesetzt werden. Es bleibt in allen Situationen stabil. Mit seinem Hochdruckboden, seiner Ladekapazität und seinen drei Sitzen hat es keinen Konkurrenten in dieser sehr vernünftigen Preisklasse. Ein 3er Kajak, das wenig angriffsfläche für den Wind bietet und trotzdem sehr wendig ist. Kurz gesagt: ein Alleskönner!

Dank seines V-förmigen Bugs spaltet er das Wasser wie eine Klinge und sorgt bei Anfängern und Fortgeschrittenen für ein ruhiges und gleichmäßiges Gleiten. Neben dem sehr guten Verhalten auf dem Wasser beeindruckt das Kajak auch durch den außergewöhnlichen Komfort an Bord. Die Sitze sind sehr bequem und bieten hervorragenden Halt fürs Kreuz. Die Breite des Kajaks sorgt außerdem für außergewöhnliche Bewegungsfreiheit. Es ist mit vor Wellen geschützten Stauräumen an der Vorder- und Rückseite ausgestattet, worin man problemlos viele Sachen verstauen kann. Zudem ist das 3 Personen Kajak sehr einfach zu transportieren, auch im aufgepumpten Zustand, mit den vorderen und hinteren Griffen. Dies erleichtert auch das Spülen.

Dieses Boot gibt es auch als 2er Kajak, unter dem Namen Vulcain Supercharged. Bei diesem Modell findet man die gleichen Qualitäten wie bei der Dreisitzer-Version. Obwohl diese Boote für Hochdruckkajaks sehr gut im Preis liegen, gibt es sie auch in der Niederdruckversion (ohne den Zusatz „Supercharged“).

3er Kajak 3 Sitzer Rockside Grand Voyager Supercharged
3er Kajak 3 Sitzer Rockside Grand Voyager Supercharged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.